Jugend im Fürstlichen Golfclub Oberschwaben e.V.

Hier findet ihr die aktuellen Informationen rund um die Jugend...

 

Jugend aktuell

INFORMATIONSNACHMITTAG FÜR ELTERN UND KINDER/JUGENDLICHE
am Samstag 08. Februar 2020 um 16:00 Uhr im Golfhotel

 

1. TRAINING DER BAMBINIS
am Donnerstag 05. März 2020 um 16:30 Uhr

1.TRAINING DER MANNSCHAFTSSPIELER
am Freitag 06. März 2020 um 15:00 Uhr

 

MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES FGCO
am Freitag 03. April 2020 um 19:00 Uhr im Clubhaus


Abschluss-Oktoberfest-Turnier 2019

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen konnte die Golfjugend des Fürstlichen Golfclub Oberschwaben ihr Abschluss-Turnier durchführen. Verbunden ist dieses Turnier mit einem Oktoberfest und in diesem Jahr konnten wir mit 55 Anmeldungen zum gemeinsamen Essen eine neue Rekordzahl verbuchen.

Gestartet wurde um 10:00 Uhr mit der 18-Loch-Gruppe auf dem New Course und direkt im Anschluss spielte die 9-Loch-Gruppe.
Etwas später starteten unsere Kleinsten, die Bambinis, auf dem Kurzplatz.

Im letzten Turnier des Jahres wurde von den insgesamt 22 Teilnehmern teilweise auch sehr gut gespielt. So konnten insgesamt 4 Spieler/innen zum Ende der Saison ihr Handicap noch einmal verbessern.
Ergebnisse 18-Loch: Brutto-Sieger - Emelie Weber, 21 Punkte (39 Netto)
                               Netto-Sieger - Julia Bauer, 32 Netto
                               Robin Kind, 30 Netto
                               Mats Weber, 22 Netto

                  9-Loch: Netto-Sieger - Grace Allmann, 25 Netto
                                                    Moritz Nill, 21 Netto
                                                    Emilia Huber, 19 Netto

Kurzplatz: 1. Platz - Liam Auer, Georgina Allmann, Lea Riga (43 Schläge)
                2. Platz - Emelie Nickel, Nina Sproll, Joshua Kind (45 Schläge)

An diesem Tag wurden auch die Kindergolfabzeichen an folgende Kinder verliehen:
- Emelie Nickel - Bronze
- Joshua Kind - Bronze
- Jule Geyer - Bronze
- Luna Pitsch - Bronze
- Lina Nill - Silber
- Moritz Nill - Silber

Bei der gemeinsamen Siegerehrung konnten sich die Kinder und Jugendliche unter tollen Sachpreisen und Gutscheinen (gespendet von der Firma timebridge, Familie Auer) ihr Geschenk aussuchen.
Des weiteren bedankte sich Jugendwartin Kerstin Weber bei den Captains der 18-Loch (Peter Kiess)- und 9-Loch (Erwin Kind) Mannschaften für ihr Engagement in diesem Jahr, wie auch bei Anja Nill, die sich um die Bambinis kümmerte. Ein nächster Dank ging an Barbara Streveld, die sich um die Organisation der Halfway kümmerte.
Die perfekte Krönung des Tages war das typisch bayerische Essen, welches von vielen Eltern organisiert wurde und so konnte jede/r zwischen Leberkäse, Weißwürsten, Obatzten, verschiedenen Salaten usw. auswählen. Ebenso wichtig wie die Hauptspeise ist bei diesem Turnier auch der Nachtisch; so gab es neben frischen Waffeln auch verschiedene Kuchen usw.

Das Turnier war auf jeden Fall ein Highlight im Turnierkalender der Golfjugend und an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die mitgeholfen haben dieses Turnier durchzuführen.